Stiklestad heißt Sie willkommen

Hier in Stiklestad fiel Olav Haraldsson am 29. Juli 1030. Er wurde zu „Olav dem Heiligen“ – dem wichtigsten Heiligen des Nordens und zu Norwegens ewigem König.

Die Schlacht bei Stiklestad markiert einen Wendepunkt in der norwegischen Geschichte – den Übergang von der nordischen Stammesgesellschaft zu der Epoche, in der Königsherrschaft und Christentum die Entwicklung zum heutigen Norwegen in Gang setzten. Die Schlacht bei Stiklestad symbolisiert den Übergang von der vorchristlichen Wikingerzeit zum christlichen Mittelalter.

Stiklestad wird jedes Jahr von rund 140 000 Gästen besucht.